Bainitisieren

Das Bainitisieren bietet bei rissempfindlichen Stählen oder bei kompliziert geformten Bauteilen absolute Massstabilität. Die geringere thermische Spannung verhindert Verzug und Rissneigung, die dynamische Beanspruchbarkeit wird grösser und die Neigung zur Anlasssprödigkeit ist nicht mehr vorhanden. Die Teile werden unter Schutzgas erwärmt und im Salzbad auf der notwendigen Zwischenstufen-Temperatur gehalten.

© 2015 Pyrodur AG | Realisation jaeggi & tschui