Gasnitrieren

Hier werden vor allem vergütete Nitrierstähle und Vergütungsstähle ein- bis dreistufig behandelt. Je nach verwendeten Werkstoffen kann durch die Einlagerung von Stickstoffatomen eine sehr harte Randschicht mit erhöhter Verschleissfestigkeit und verbesserter Korrosionsbeständigkeit erzielt werden. Für diese Behandlung stehen zwei mikroprozessorgesteuerte Retortenanlagen zur Verfügung. Die Behandlungszeiten liegen in der Regel zwischen 24 und 96 Stunden.

© 2015 Pyrodur AG | Realisation jaeggi & tschui