Labor

Sicherheit, Kontrolle und Dokumentation. Im modern eingerichteten Metallurgie-Labor werden die Eigenschaften der wärmebehandelten Teile ermittelt. Jede Charge wird geprüft und anschliessend dokumentiert, damit sind Rückverfolgbarkeit und Reproduzierbarkeit jederzeit gewährleistet. Die Spezialistinnen und Spezialisten der PYRODUR AG stehen mit ihrem Fachwissen auch für externe werkstofftechnische Begutachtungen, Messzertifikate und Beratungen sowie für die Beurteilung von Schadenfällen zur Verfügung.

Auszug Laborleistungen:

  • Diverse Werkstoffanalysen und metallografische Untersuchungen
  • Schliffuntersuchungen
  • Alle gängigen Härteprüfungen nach Rockwell, Vickers und Brinell
  • Gefügeuntersuchungen (Lichtmikroskopie, Bildanalyse)
  • Kohlenstoffbestimmung
  • Spektralanalyse

Neu: KOERZIMAT® 1.097

Mit diesem neuen PC-gesteuerten Messsystem werden Werkstoffe aufgrund ihrer magnetischen Eigenschaften bewertet. Die geometrieunabhängige Messung ermöglicht die Bestimmung der Koerzitivfeldstärke nach IEC 60404-7.

Die magnetischen Messgrössen können präzise bestimmt und nachhaltig dokumentiert werden. – Diese neue Labordienstleistung der PYRODUR AG steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

© 2015 Pyrodur AG | Realisation jaeggi & tschui